Hier versorgen wir Sie laufend mit aktuellen Presseberichten über unser Unternehmen und unsere Produkte!

November 2015
Smarte Kassen planen heute für morgen

Eine Kassensystemlösung, die mitdenkt und Gastronomen die Planung von Umsatz und Personal abnimmt: Nicht länger eine Vision, sondern das aktuelle Projekt der Kieler Unternehmen PC-CASH und meteolytix….pdf zum Download

Juli 2014
BHS SANGO – neues Kassenterminal

Die Sango ist ein exklusives Konzept für ein integriertes EPOS-Terminal, deren Besonderheit die Bewegungsfreiheit unter dem Touchscreen ist. Dieses Terminal ruht nicht auf einem Sockel, sondern scheint schwerelos zu schweben und ermöglicht dadurch wertvollen Platz zu schaffen, der gewöhnlich von der Rechnereinheit in Anspruch genommen
wurde… .pdf zum Download

Dezember 2013
BHS PC-CASH – die Kassen App

Machen Sie aus Ihrem iPhone, iPad oder iPod eine Kasse. Sie können die bewährte BHS PC-CASH Technologie mit stationären Kassen, mit Orderman oder neu, mit den Apple iPhone, iPad oder iPod verwenden. Nähere Informationen unter +43 664 3388434 BHS Systems – immer einen Schritt voraus… .pdf zum Download

Juni 2012
BHS Ticketing System – mit KABA Drehkreuz

Ticketing Lösung mit KABA Drehkreuz in der Seisenbergklamm im Salzburger Land. Mittels QR Code am Ticket wird das Drehkreuz geöffnet… .pdf zum Download

Mai 2012
BHS TABLET KASSENTERMINAL

Das BHS Tablet VS10pro ist die Vollendung in Technik und Design: zuverlässig, leistungsstark und einfach zu bedienen. Vertrauen Sie Ihrer Intuition und entdecken Sie eine PC-Kasse, auf die Sie sich voll und ganz verlassen können. Das BHS Tablet VS10pro ist einer der ersten Tablet-PCs in dem der neue, für Tablet-PCs optimierte Intel Oak Trail Prozessor zum Einsatz kommt. Es profitiert von einer extrem langen Batterielebensdauer und ist mit seinem 25,4 cm/10“ kapazitivem Multi-Touchscreen Display, einer der schnellsten und effizentesten Microsoft Windows 7 Tablet-PCs. Die Vorteile einer auf Microsoft Windows 7 basierenden Tablet-Technologie können nun Unternehmen jeder Größe genießen. Zusätzlich ermöglicht BHS Tablet VS10 in diesem schlanken und optisch ansprechenden Produkt auch den Einsatz des Android 2.2 Betriebssystems – ganz einfach und über einen einzigen Druck auf einen Auswahlbutton… .pdf zum Download

Dezember 2011
BHS „Pearl“ für steigende Erträge und Umweltschutz

BHS „PEARL“ UND UMWELTSCHUTZ BHS „Pearl“ Schanksystem für steigende Erträge und Umweltschutz
Das Thema Umweltschutz wird auch in der Gastronomie und Hotellerie immer wichtiger. Die Konsumenten legen immer mehr Wert auf nachhaltige ökologische Produkte. Einer größten Umsatzbringer in der Gastronomie sind alkoholfreie Getränke. Genau hier kann ein wesentlicher Beitrag zur Co2 Einsparung erreicht werden. Das Stichwort heißt Postmix-Getränke aus der modernen Schankanlage. Innerhalb der Europäischen Union werden jeden Tag Tonnen von alkoholfreien Getränken, welche hauptsächlich aus Wasser bestehen, herumgefahren und gelagert. Postmixtechnologie verzichtet auf diese unnötigen Transportwege von Wasser. Dadurch wird Energie gespart und die Co2 Bilanz verbessert. Die recyclebare Verpackung wird auf ein Minimum reduziert. Der Einsatz eines modernen BHS „Paerl“ Schanksystems bringt bis zu 30% Mehrumsatz berichten zufriedene Kunden. Das ist ein Grund, dass sich immer mehr Gastronomen und Hoteliers für die Installation eines computergesteuerten Schanksystems entscheiden. Mit dem „maßgeschneiderten“ Schanksystem kann ein Großteil der Getränke kontrolliert ausgeschenkt werden. Vor allem alkoholfreie Getränke, Biere, Spirituosen und Weine werden so gezählt und portioniert. Zusätzlich können an das System verschiedene externe Peripheriegeräte wie Kaffeemaschinen und Zigarettenautomaten u. ä. angeschlossen werden. Die Abrechnung erfolgt über das moderne BHS PC-CASH Kassensystem per Knopfdruck. So hat man immer aktuelle Informationen und spart Zeit und Personalkosten… .pdf zum Download

November 2011
OLED TECHNOLOGIE: BHS „Pearl“ und ORDERMAN „Sol“

Die Schankanlagentechnologie hat einen Technologiesprung erfahren. BHS „pearl“ mit der brandneuen OLED Technik, die mit wesentlich stärkerer und brillianter Leuchtkraft überzeugt. Das System arbeitet mit der sogenannten kapazitiven Berührungstechnik, die im Gegensatz zur Touchscreen-Technik nicht mehr mittels Druck, sondern durch leichte Berührung betätigt wird. Die Bedienfelder werden von einer schwarzen, kratzfesten Glasscheibe abgedeckt und bieten somit eine extreme Robustheit. Ein weiteres Highlight ist die leicht zu pflegende 3-Zonen Bauweise, welche den höchsten Hygienerichtlinien gerecht wird. Durch die neue Single-Computer Technologie steuert das BHS Kassensystem sowie die optionalen Orderman Handterminals die gesamte Schankanlage. Sämtliche Programmierungen sowie die Steuerung übernimmt die Windows basierende BHS PC-CASH Software. Die Schnittstelle, die manchmal für Ausfälle sorgt, ist nicht mehr erforderlich. Programmänderungen oder Portionierung eines Artikels können einfach und bequem via Internet gemacht werden. ORDERMAN SOL neueste OLED Display-Technologie für brilliante Farbdarstellung, eine grafische Benutzeroberfläche, die wissenschaftliche ERkenntnisse mit den Erfahrungen von Praktikern kombiniert und ein Doppelprozessystem für überragende Betreibssicherheit und Performance.

September 2009
MESSE SOVENIER CREATIV

Das Systemhaus BHS konnte gegen aller Erwartungen den Auftragseingang steigern. „Für uns war es die erfolgreichste Sovenir Creativ Messe in unserer Unternehmensgeschichte.“ so Michael Breckner (GF) von BHS Datensysteme GmbH. Wesentlich zu diesem Erfolg hat unsere Handelssoftware speziell für den Tabak – Trafikbereich beigetragen.

September 2009
BHS „PEARL“ DAS SCHANKSYSTEM DER ZUKUNFT

Das vom Systemhaus BHS entwickelte „pearl“ Schanksystem revolutioniert die Schankanlagentechnologie. Besuchen Sie uns auf der „Alles für den Gast“ in Salzburg… .pdf zum Download

August 2008
MEINLS KAFFEEWELT FANMEILE EM 2008

Die EURO 2008 konfrontierte die Gastronomie mit enormen Herausforderungen. Alleine in der Wiener Fanmeile zwischen Rathausplatz und Heldenplatz werden täglich zwischen 100.000 und 500.000 Besucher an den Spieltagen erwartet für die Essen und Trinken wesentliche Elemente des Gemeinschaftserlebnisses sind. Diesen Ansturm so zu bewältigen, dass die Gäste entspannt bleiben und nicht lange warten müssen, setzt Grundlegendes voraus:
Perfekte Organisation – vereint mit modernster Technik
Orderman und BHS statten Meinls Kaffeewelt in der Fanmeile aus- Das größte Wiener Kaffeehaus der Welt. Meinls Kaffeewelt“ auf der EURO- Fanmeile wird vom Event- und Cateringspezialist Impacts betrieben.“Ich freue mich, dass wir mit unseren Handhelds und Gürteldruckern bei der EUR 2O08 einmal mehr die Leistungsfähigkeit von Orderman beweisen können“, sagt Marketingleiter Andreas Neuhofer. Die Arbeitsabläufe werden mit Orderman von der Bestellung bis hin zum Inkasso auf der mehr als 3.000-Quadratmeter-Plattform mit Kaffeehaus, Schanigarten und VIP- Bereich organisiert und verkürzt. Meinls Kaffeewelt bietet 1.000 Sitzplätze. Wir erwarten 12.800 Gäste pro Tag. Für eine derartige Größenordnung brauchen wir eine perfekt funktionierende Technik“, begründet Impacts-Geschäftsführer Christian Chytil seine Entscheidung für das Funkboniersystem Orderman und das Abrechnungssystem von BHS. Mit dem neuen Orderman Max2plus lassen sich große Bereiche perfekt betreuen. Kaum hat der Gast die Bestellung aufgegeben, erfolgt die prompte Bearbeitung und in Windeseile das Service. Fazit: Die Mitarbeiter ersparen sich lange Wege, sind daher leistungsfähiger und es bleibt ihnen mehr Zeit für die Gäste.
BHS liefert das richtige Werkzeug für die Gastronomie – Für einen reibungslosen Ablauf ist eine professionelle Betreuung der Hard-und Software notwendig. Die Gastro-Betreiber vertrauen in diesen Bereichen auf die Experten BHS mit der Gastro Software PC-CASH und den dazugehörigen PC-Kassen. Das Unternehmen hat langjährige Orderman-Erfahrung und gilt als Spezialist in Sachen Orderman-Installationen. Als Gesamtausstatter im Schankanlagen- und Abrechnungsbereich bietet BHS ein leistungsfähiges System aus erfahrener Hand. Vom Kaffeehaus über die Event-Gastronomie bis hin zum Kantinenabrechnungssystem werden maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung umgesetzt. Orderman, Schankanlage und Abrechnungssystem harmonieren perfekt im Verbund und sichern so einen reibungslosen Arbeitsablauf.“Unsere Kunden können eine deutliche Umsatzsteigerung und Einsparungen bei den Personalkosten verzeichnen“, so Michael Breckner, Geschäftsführer von BHS. Über 20.000 BHS-PC-CASH Installationen bestätigen das ausgereifte System. Perfekte Abwicklung für Gast und Wirt- In der Kaffeewelt können die Gäste auf mehreren Großbildschirmen das Fußballgeschehen verfolgen. Darüber hinaus werden Frühstück, kleine Speisen, eine Vielzahl an Getränken und Meinl-Kaffee in all seinen Variationen angeboten. Um den Ansturm der Gäste optimal zu bewältigen, werden insgesamt 12 Orderman-Max2plus-Geräte und 12 Orderman-Gürteldrucker samt Zubehör zum Einsatz kommen. Dadurch ist ein Höchstmaß an Effizienz und Schnelligkeit garantiert. Der Kellner gibt die Bestellung direkt am Tisch des Gastes in seinen Orderman ein. Diese wird ohne Verzögerung per Funk an das Kassensystem und damit an die Küche bzw. Bar weitergeleitet und von dort von den Speisenträgern serviert. Beim Zahlen kann der Kellner die Rechnung direkt von seinem Handgerät abrufen und mit dem Orderman-Gürteldrucker sofort und unmittelbar am Tisch des Gastes ausdrucken. Umsatzsteigerung vorprogrammiert- Der Kellner erspart sich neben der doppelten Dateneingabe die wiederholten Wege zur zentralen Kassa und kann sich ausschließlich auf die Betreuung der Gäste und damit den aktiven Verkauf konzentrieren. Untersuchungen haben gezeigt, dass sich die Vorlaufzeit für Küche und Schank drastisch reduziert. Eine vom Marktforschungsunternehmen OGM bei rund 400 Interviewpartnern aus der österreichischen Gastronomie durchgeführte Studie hat ergeben, dass diese Zeitersparnis und die Möglichkeit, Bestellungen schneller und ohne etwas zu vergessen abzuwickeln, eine Umsatzsteigerung von 8,5 Prozent bringt. Vierzig Prozent der Anwender erzielten zusätzlich zur Umsatzsteigerung eine Kosteneinsparung von 13 Prozent.
Abrechnung stimmt für Gast und Gastgeber 100prozentig- Was die EURO-Gastronomen besonders zu schätzen wissen, ist die Transparenz der gesamten Abwicklung für den Gast: Jede Bestellung ist im System gespeichert und einsehbar, nichts kann vergessen werden, die Abrechnung stimmt hundertprozentig- für den Gast ebenso wie für den Wirt…. .pdf zum Download




Büro:
+43 (0) 662 827866

Service-Hotline:
+43 (0) 662 827866-15
+43 (0) 664 5336565

Gewerbestraße 5
5301 Eugendorf

GPS:

47.859993

13.129645

INTERGASTRA
20. - 24. Februar 2016
Stuttgart